Darm in Balance - ein neuer Beratungs-
schwerpunkt in der Gartenstadt-Apotheke

Wussten Sie schon, dass nahezu 80% unserer Immunzellen im Darm beheimatet sind? Der Darm fungiert als natürliche Barriere gegen Krankheitserreger und Allergene. Umwelteinflüsse, Dauerstress, chronische Entzündungen und Medikamente können unsere Darmbarriere stören. Eine geschädigte Darmschleimhaut und Darmflora kann weitreichende Folgen für unsere Gesundheit haben. 

Mögliche Symptome sind:

Bauchschmerzen, Blähungen,
Verstopfungen oder Durchfall
verminderte Infektabwehr
Allergien oder Heuschnupfen
Nahrungsmittelunverträglichkeiten
wiederkehrende Blasenentzündungen
oder Vaginalmykosen
Neurodermitis oder Psoriasis
Migräne
Übergewicht

 

Auch Kinder können unter einer gestörten Darmflora leiden.

Mögliche Anzeichen bei Kindern sind:

Bauchbeschwerden
Hautprobleme
gehäufte Infektanfälligkeit
Allergien

 

Zum Thema Darmgesundheit bieten wir Ihnen:

individuelle Beratungsgespräche
Stuhlanalysen durch ein externes Institut mit entsprechenden Therapieempfehlungen
Begleitung einer eventuell notwendigen mikrobiologischen Therapie
Informationsmaterialien
Patientenvorträge

 

Unser Ziel ist es, Ihnen die komplexen Zusammenhänge der Darmgesundheit in unseren Beratungsgesprächen näher zu bringen.

 

Rezeptformular - Kassenrezept

Medikamente
Bitte genau angeben, wie im Rezept vorgegeben!

Nachdem Sie alle Felder ausgefüllt haben, klicken Sie auf ABSENDEN.